Flammstrahlen Fliesen Ploërmel

Das Flammstrahlen von Fliesen anhand von Brennern mit ein- oder mehrstrahligen Düsen unter Verwendung von Sauerstoff und Flamal 29 ermöglicht das schnelle Entfernen von Fliesen und Glassteinmosaik an Gebäuden (eineinhalb Tage für eine Fassade von 300 m² mit 8 Stockwerken und einer Länge von 30 Metern im 16. Arrondissement von Paris, viereinhalb Tage für eine Fassade von 700 m² mit 13 Stockwerken und einer Länge von ca. 35 Metern im 20. Arrondissement von Paris, eineinhalb Tage für einen Giebel von ca. 400 m² an derselben Baustelle).

Der von den Brennern während des Flammstrahlens verursachte Lärm ist bedeutend niedriger als der Lärm der Drucklufthammer und belästigt in keiner Weise Bewohner.

Eine vorherige Vorbereitung mit dem Fassadenbauer ermöglicht es, das Abfallen von Bauschutt zu begrenzen, eine Beschädigung der Öffnungen zu verhindern und das Entfernen der nicht erhitzten Teile zu erleichtern.

Durch den Einsatz der Brenner können ebenfalls Anomalien in der Zwischenschicht festgestellt werden (insbesondere Feuchtigkeit)

Travaux Boulevard Suchet - Paris 16 èmeDécapage carrelageDécapage thermique

Travaux Boulevard Suchet - Paris 16 èmeDécapage carrelageDécapage thermique

Arbeiten Boulevard Suchet - Paris 16. Arrondissement

Rue des Orteaux -  Paris  20 èmeRue des Orteaux -  Paris  20 ème

Rue des Orteaux - Paris 20 èmeRue des Orteaux - Paris 20 ème


Rue des Orteaux - Paris 20. Arrondissement

Das Verfahren kann ebenfalls für die Entfernung von Schwimmbadfliesen und zur Feststellung eventueller Undichtheiten am Trägermaterial vor der Wiederinstandsetzung angewendet werden.

Rue des Orteaux -  Paris  20 èmeRue des Orteaux -  Paris  20 ème

Rue des Orteaux - Paris 20 ème

Rue des Orteaux - Paris 20. Arrondissement

Kontakt

Sehe auch :